Handy Nutzung im eurpäischen Ausland

Ab dem 15. Juni 2017 müssen Reisende, die im EU-Ausland mit dem Handy telefonieren, keine Roaming-Gebühren mehr bezahlen. so hat gestern das EU-Parlament entschieden.

Bis es soweit ist, fallen aber noch bei jedem Telefonat und jeder SMS Gebühren an.

Hier finden Sie ein Faltblatt des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland zum downloaden, in dem auch auf verschiedene Kostenfallen hingewiesen wird.

« zurück zur Startseite