San Francisco: Einreise in 90 Sekunden

Passagiere aus Deutschland können am Flughafen San Francisco künftig die elektronische Passkontrolle nutzen und so die Einreise beschleunigen. Der Airport hat 40 "BorderXpress"-Stationen in Betrieb genommen, die es den Passagieren ermöglichen sollen, die Pass- und Zollformalitäten in 90 Sekunden zu erledigen. Die Automaten führen die Reisenden in 13 Sprachen durch den Prozess. Gibt es dabei keine Beanstandungen, erhalten die Passagiere eine Bescheinigung, die sie vor der Gepäckausgabe einem Einreisebeamten zeigen müssen. Genutzt werden können die E-Gates von ausländischen Besuchern, die nach dem Visa-Waiver-Programm der USA für die Einreise kein Visum benötigen. ( Eine gültige ESTA Anmeldung muss weiterhin vorhanden sein ).

Zurück zur Startseite