Lufthansa: Premium Economy Class - buchbar ab Mai 2014

Lufthansa rüstet ihre gesamte Langstreckenflotte um und wird eine neue Reiseklasse zwischen Business Class und Economy Class anbieten:  die neue Premium Economy Class.

Kernstück ist ein neuer Sitz, der im Vergleich zur Economy Class 50 Prozent mehr Raum bietet. Der Sitz ist je nach Flugzeugtyp bis zu drei Zentimeter breiter und bietet 97 Zentimeter Sitzabstand. Eine breite Armlehne und eine Mittelkonsole zwischen den Sitzen sollen für mehr Privatsphäre sorgen. Die Rückenlehne lässt sich weiter nach hinten neigen als in der Economy Class, die stufenlos einstellbare Kopfstütze ist auch an den Seiten klappbar. Höhenverstellbare Fußstützen ab der zweiten Reihe und Beinauflagen mit integrierte Fußstütze in der vorderen Reihe sollen zusätzlichen für Komfort bieten. Mit 2 Gepäckstücken bis je 23 Kilogramm können die Reisenden in der Premium Economy Class doppelt so viel Freigepäck mitnehmen wie in der Economy Class.

Gegen 25 Euro Aufpreis haben sie Zugang zu den Business Class Lounges. Die Nutzung der Lounges war bislang ausschließlich Statuskunden vorbehalten und konnte nicht käuflich erworben werden.

Die neue Klasse ist ab Mai buchbar und wird ab November zunächst auf der Boeing 747-8 verfügbar sein. Innerhalb eines Jahres sollen die neuen Sitze in alle Maschinen der Langstreckenflotte eingebaut werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.