Lufthansa: Einreiseprozess in die USA – Automatische Passkontrolle (APC)

An einigen von Lufthansa angeflogenen Flughäfen in den USA können Sie durch die Nutzung der Kiosk-Systeme „Automatic Pass Control“ (APC) Ihre Wartezeit bei der Einreise deutlich verkürzen.

 Diesen Service können Sie nutzen wenn Sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie sind ein wiederkehrender Besucher aus einem der Teilnehmerstaaten des „Visa Waiver Programs“
  • Sie haben die USA bereits einmal seit dem Jahr 2008 besucht
  • Sie haben eine gültige ESTA-Registrierung
  • Sie benutzen denselben Pass wie bei Ihrem letzten Besuch

 

Der Service ist momentan an folgenden Flughäfen in den USA verfügbar:

  • Charlotte Douglas International Airport (CLT)
  • Chicago O`Hare International Airport (ORD)
  • Dallas/Ft. Worth International Airport (DFW)
  • Atlanta International Airport (ATL)
  • Los Angeles International Airport (LAX)
  • Miami International Airport (MIA)
  • New York – John F. Kennedy International Airport (JFK)
  • Orlando International Airport (MCO)

Weitere Flughäfen sind in Planung.

Zurück zur Startseite