Kurz notiert

Südafrika: Neue Einreiseregelung verschoben

Südafrika hat die neuen Einreisebestimmungen für Minderjährige verschoben. Normalerweise hätten Personen unter 18 Jahren ab 1. Oktober bei der Ein- und Ausreise eine internationale Geburtsurkunde beziehungsweise eine beglaubigte Übersetzung der nationalen Geburtsurkunde vorweisen müssen. Das ist jetzt erst ab 1. Juni 2015 nötig. Das gleiche gilt für die Vorlage einer schriftlichen Reisevollmacht beider sorgeberechtigter Eltern, wenn das Kind nicht in Begleitung beider Elternteile reist.

 

Lounge-Eintritt

Flugreisende mit langen Umsteigezeiten können über uns  jetzt den Zugang zu Flughafenlounges buchen. Weltweit stehen mehr als 250 Lounges an über 160 Flughäfen zur Wahl. Die Preise für den Lounge-Zugang beginnen bei 16,50 Euro.

 

USA: Schnellere Einreise in Washington

Flugreisende am Washington Dulles International Airport können künftig schneller einreisen. Internationale Fluggäste - auch Umsteigepassagiere - können jetzt insgesamt 40 neue Selbstbedienungsterminals nutzen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Reisende, die zuvor ihren ESTA-Antrag gestellt haben, können die automatisierte Passkontrolle ohne weitere Anforderungen nutzen. Dazu scannen sie an den Automaten ihre Passdaten ein und beantworten via Touchscreen Fragen zu ihrer Einreise. Der Automat druckt anschließend einen Beleg aus, der einem Beamten zu einer letzten Prüfung vorgelegt werden muss, bevor der Fluggast offiziell einreisen kann.

Zurück zur Startseite