Manchester: Airport-Verbindung eingeschränkt

Wer ab Mitte März am Flughafen Manchester startet oder landet, muss sich auf eingeschränkte Verkehrsverbindungen zum Airport einstellen. Weil am Flughafen-Bahnhof ein neuer Bahnsteig gebaut wird, ist die Zugverbindung von und zur City ab 14. März für dreieinhalb Wochen zeitweise unterbrochen. An den Wochenenden vom 14. März, 23.30 Uhr, bis 16. März, 8.30 Uhr, sowie vom 5. April, 22.30 Uhr, bis 7. April, 5.30 Uhr, wird der Schienenverkehr komplett eingestellt. Die Passagiere werden mit Ersatzbussen zum Flughafen gebracht und sollten für die Anfahrt mehr Zeit einplanen. Das gleiche gilt während der gesamten Bauphase auch für die An- und Abreise per Auto, da zeitweise auch Straßen gesperrt und Umleitungen eingerichtet werden.

 

 

Zurück zur Startseite